BKD Klubsiegerschau am 10.08.2024 in Bingen

Der BKD lädt ein zur BKD Klubsiegerschau am 10.08.2024

Richterin: Sofie Krigholm (S)

Anmeldungen nur Online möglich (siehe unten), Meldeschluss: 21.07.2024

Veranstaltungsort:
Schutz- und Gebrauchshunde- Sportverein Bingen-Büdesheim und Umgebung e.V.
Dromersheimer Chaussee
55411 Bingen

Meldegebühren

Welpenklasse
12,50 €
Veteranen- und Jüngstenklasse
25,00 €
Jugend-, Zwischen-, Champion-, Offene Klasse
38,00 €
ab dem 2. Hund 35,00 €
Außer Konkurrenz
10,00 €
Paarklasse, Zuchtgrupe, Nachzuchtgruppe
12,50 €

Ausstellungsleiter:
Herr Ralf Engelkemeier
Schauwesen@basenji-klub.de

Mit Ihrer Meldung erkennen Sie die VDH/BKD Ausstellungsordnung an und verpflichten sich zur Zahlung der Meldegebühren. Außerdem willigen Sie ein, dass von Ihnen auf der Veranstaltung gemachten Fotos von den Vereinen veröffentlicht, werden dürfen.

Anschließend findet zudem eine Zuchtzulassungsprüfung (ZZP) und Verhaltenbeurteilung (VB) statt.

Richter: Herr Nico Kersten
Leitung: Frau Natalie Tjutjavina

Anmeldungen spätestens einen Monat vor der Veranstaltung an das BKD-Zuchtbuchamt, zuchtbuch@basenji-klub.de

Das Anmeldeformular steht als Download auf der BKD-Hompepage zur Verfügung.

Der BKD lädt ein zum Fun-Rennen am Sonntag, den 09.06.2024

In Verbindung mit der Ausstellung am Vortag gibt es eine Kombiwertung (inoffiziell) Schönheit & Leistung (S & L).

Anmeldungen nur Online möglich (siehe unten), Meldeschluss: 13.05.2024

Meldegebühren

Junghunde
6,00 €
Gruppenlauf
12,00 €
Sololauf
12,00 €

Klasseneinteilung:

Sololauf, 350 m

  • auch für Basenjis ohne Rennlizenz
  • ab dem 12. Monat bis einschließlich die, die 2024 acht Jahre alt werden

Gruppenlauf, 350m

  • nur für Basenjis mit Rennlizenz oder bestandenen Sololizenzläufen
  • Maulkorb und Renndecke sind Pflicht
  • gestartet wird aus dem Startkasten
  • ab dem 12. Monat bis einschließlich die, die 2024 acht Jahre alt werden

Youngsters, Junghundestrecke (Startgerade)

  • ab dem 9. Monat bis 12. Monat
  • nehmen auch an der Siegerehrung teil

Pro Klasse werden zwei Läufe gezogen

Es besteht die Möglichkeit offizielle Solo- und Gruppenlizenzläufe zu absolvieren.
Bitte kontaktieren Sie dafür unsere Rennbeauftrage Frau Ute Rottland unter Rennbeauftragte@basenji-klub.de.

Die Teilnahme an dem Fun-Rennen erfolgt auf eigenes Risiko. Sollte das Rennen kurzfristig abgesagt werden müssen, können die Meldegebühren leider nicht erstattet werden.

Die Zahlung der Meldegebühren (Ausstellung und Rennen) muss per Lastschrift über das Online-Meldeportal oder per Vorauskasse erfolgen.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen!